Welche Studiomonitore brauche ich?

Im Basic Setup habe ich die M-Audio AV42 als Studiomonitore ausgesucht. Das sind sehr preiswerte Monitore, die uns für den Einstieg aber genügen. Im Video zeige ich dir, wie du die Monitore richtig anschließt.

Studiomonitore:
Die Studiomonitore M-Audio AV42M-Audio AV42
Amazon.de: http://amzn.to/2cMi4cw
Thomann.de: http://bit.ly/2fnDnSA

Außerdem brauchen wir ein extra Cinch-Kabel, um die Monitore an das UR12 Interface anzuschließen.

Cinch-Kabel zum Anschließen der Studiomonitore:
Musik produzieren mit Cinch KabelnAmazon.de: http://amzn.to/2c9GAaZ
Thomann.de: http://bit.ly/2f6Y8Bi

 

 

 

 

Deine Studiomonitore sollten mit deiner Abhörposition ein gleichseitiges Dreieck bilden. Auf diese Weise sitzt du im sogenannten „Sweet Spot“. Versuch, die Monitore auf Höhe deines Kopfes zu positionieren und auf deine Ohren auszurichten.

Studiomonitore in der Produktion

Studiomonitore sind eines von verschiedenen Referenzsystemen beim Abhören. Besonders im Kapitel Beat Making und beim Mixing und Mastering werden sie wichtig. Im Beat Making Kapitel ist eine feine Auflösung der Monitore nicht besonders wichtig. Dort geht es vorerst darum, jedes Instrument beim Einspielen gut hören zu können. Beim Mixing und Mastering liegt der Anspruch an die Studiomonitore allerdings höher. Hier brauchen wir einen ausgeglichenen Frequenzgang und einen fein aufgelösten Sound auf den Monitoren. In professionellen Studios kosten die Monitore ein Vielfaches unseres AV42. Für den Anfang sollten diese dennoch genügen.

Später soll dein Song auf vielen verschiedenen Systemen gut klingen. Menschen werden deine Musik über ihr Smartphone, ihren Laptop, ihr Küchen- oder Autoradio anhören. Deshalb solltest du wissen, wie dein Song auf all diesen Systemen klingt. Wenn ich mit dem Mix meiner Songs fertig bin, lade ich sie mir auf mein Smartphone und spiele sie dann in all diesen Abhörsituationen ab. Dadurch lerne ich, was ich im Sound noch verändern muss, damit mein Song überall gut klingt. Beispielsweise kann ein Smartphonelautsprecher keine Bassfrequenzen wiedergeben. Wenn ich meine Bässe auf dem Smartphone hören will, brauche ich also ein paar Tricks, damit die Bässe auch in den Mittenfrequenzen hörbar sind. Mehr dazu lernst du im Mixing-Kapitel.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?