Beat Making lernen

In diesem Kapitel zeige ich dir die Grundlagen beim Beat Making. Hier kannst du lernen, wie du eigene Beats komponierst und in Cubase umsetzt.

Du begleitest mich von Beginn an bei der Komposition eines neuen Beats. Ich zeige dir die Bedienung von Cubase und vermittle Hintergrundwissen zur Musiktheorie.

Was erwartet dich beim Beat Making?

Wir starten mit den Drums. An einem einfachen Groove erkläre ich dir, welche die wichtigsten Drum-Sounds sind. Außerdem erfährst du, wie du die Rhythmen variierst und deine Drums spannend machst.
Anschließend kümmern wir uns um die Harmonien deines Beats. Wir beschäftigen uns kurz mit Tonleitern und Dreiklängen. Mit Hilfe einer Akkordspur legen wir dann die Harmonien deines Beats fest.

Mit den nächsten Videos kommen weitere Instrumente hinzu. Erst Bass und Subbass, dann eine Gitarre. Danach arrangieren wir den Song, so dass das Grundgerüst feststeht.
 Zum Schluss kümmern wir uns um Melodien in deinem Beat. Dort lernst du, wie du ganz einfach passende Melodien komponieren kannst.

Gratis Übersicht zum "Home Studio Einrichten"

Hol dir jetzt die Übersicht des ganzen Kapitels „Home Studio Setup“. Du bekommst alle wichtigen Fakten zum Einrichten im Überblick und kannst sie jederzeit nachlesen.

Trag dich jetzt kostenlos in den Newsletter ein – und du bekommst die Übersicht gratis:



✅ Kein Spam. ✅ Schutz deiner Daten. ✅ Jederzeit abbestellbar.